Pferdeleckerlies backen für Fjordis

 

Am 18.4.trafen wir uns auf dem Ferienhof Lohse im Herzen von SH um gemeinsam für die Ponys kleine Belohnungen zu backen. Es sollten gesunde Karotten- und Kräuterleckerlies werden (wir müssen ja auf die Linie achten ;-) )

Mit sechs fleißigen Bäckerinnen waren die Zutaten schnell zusammengestellt, zubereitet und gemixt. Das Zutatenmixen machte aus den Mädels "Klebefingermonster" .

Beim Formen der Bällchen wurde darauf geachtet, dass sowohl die Fjordis aber auch die Shettys sie genüsslich nach getaner Arbeit knabbern können.

Backe backe Pferdeleckerlies … eine halbe Stunde später waren sie fertig. Nun waren wir alle gespannt wie die Bällchen bei den Ponys ankommen.

Ich kann nur sagen es war ein toller Vormittag und es hat super viel Spaß gebracht, das schönste Feedback war das der Kids mit der Frage "Wann machen wir das wieder?"

 

1 - 4<>

 

Ach ja stellt euch vor, kaum zu glauben die Leckerlies schmecken den Ponys

 

Kräuter-Bällchen

1 großer Apfel

2 sehr reife Bananen

125 g Dinkelflocken

125 g Haferflocken

50 g Leinsamen

100 g Vollkornmehl oder Dinkelmehl

2 TL Backpulver

1 Prise Meersalz

75 ml hochwertiges Pflanzenöl, z.B. Leinöl

200 g Kräuter (z.B. Löwenzahn, Pfefferminze, Brennnessel, Kamille, Spitzwegerich, Breitwegerich, Salbei, ...)

 

Möhrenleckerlies

500 g Weizenkleie

250 g Vollkornmehl oder Dinkelmehl

50 g Leinsamen

2 TL Backpulver

2 Karotten

Karottensaft

75 ml hochwertiges Pflanzenöl, z.B. Leinöl

1 Prise Meersalz

 

 

Fjordige Grüße Eure Lisa

 

Interessengemeinschaft Fjordpferd e.V. - Regionalgruppe Schleswig-Holstein / Hamburg